Lisas Blog: feel like dancing 'cause of the joy of the lord!

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Zwetschgndatschi vs. Plaumenkuchen

Menschen können so verschiedene Sprachen sprechen und dann evtl. nicht mehr untereinander kommunizieren. Wie wäre es z. B., wenn ich jetzt mitten im Kongo stehen würde, wie würde ich mich verständigen? Oder ich steh in Norddeutschland beim Bäcker und bestelle eine Brezn. Die Verkäuferin würde mich groß anschauen und mich fragen, was ich denn jetzt will. Es gibt durchaus auch Leute, die mich nicht verstehen, wenn ich von Zwetschgndatschi rede. Augschburga Zwetschgndatschi ist total lecker und man sollte ihn auf keinen Fall "Plaumenkuchen" schimpfen!
Wenn es schon innerhalb des deutschsprachigen Raumes solche Sprachbarrieren gibt, wie muss es erst sein, wenn man in einem anderen Land ist? Miteinander reden gehört so zum alltäglichen Leben, wie morgens aus dem Fenster schauen, wie das Wetter wohl ist.
Mir würde es total schwerfallen, immer erst gründich überlegen zu müssen, wie ich jetzt meine Worte kund tu. Deshalb bewunder ich auch alle, die so mutig sind, ins Ausland zu gehen (Anina in America, Sammy in Israel oder Esther in Spanien). (wenn ich mich jetzt mit Computern auskennen würde, könnt ich das auch verlinken...aber die Links stehen auch rechts -> Es ist so wunderbar, dass Gott dahin mitgeht, wo auch immer. Und dass er alle Sprachen versteht (er kennt sich schließlich damit aus, vgl. 1. Mose 11, 6-9). Er versteht sogar "'s diafschde Boarisch im Stöi vo Siealabo" oder Platt (was ich echt net check...). Heißt, du kannst mit Gott wirklich in jeder Sprache und jedem Dialekt reden, er versteht in jedem Fall, was du sagen willst! Oder lern doch mal Englisch oder Französisch mit ihm, wer könnte die Sprache denn besser? (jaja, liebe Schüler, ich weiß, noch habt ihr Ferien *g*)

29.8.07 18:57

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Stefan (30.8.07 08:52)
Hi is ja cool, irgendwie bin ich da ja auch in den Text (zumindest indiereckt). Aber mittlerweilen versteh ich was du mit "Zwetschgendatschi" meinst.
Stefan

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen