Lisas Blog: feel like dancing 'cause of the joy of the lord!

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Archiv

Sorry...

Ich wollte mich mal entschuldigen, dass ich jetzt ein halbes Jahr nix gepostet hab. Ich hoffe, ihr könnt mir verzeihen! (falls überhaupt noch jemand meinen Blog liest...)
Mein Gästebuch wird grad entseucht von dem ganzen Müll, der es überflutet hat, das ist jetzt dann wieder sauber und bleibt es dann hoffentlich auch. Danke, danke Blogdoc!
Und ich werde mir echt Mühe geben, mal wieder was zu schreiben.
Mein Bruder ist sehr krank, weshalb ich jetzt lange nichts von mir hab hören lassen. Das möchte ich jetzt aber ändern. Ich hoffe, ihr seid mir nicht böse...
Liebe Grüße (im Moment heimatlos)

2 Kommentare 11.2.08 13:42, kommentieren

der hat da so nen Trick!

Als ich gestern bei meinem Bruder im Krankenhaus war, haben wir uns über die Speisung der 5 000 unterhalten. Es ist schon echt erstaunlich, auf welche Ideen und Fragen ein Kind so kommt. (Ich habe leider kaum Erfahrung in der Kinderarbeit) Er wollte wissen, wie Jesus aus 5 Broten und 2 Fischen so viel Essen gemacht hat. Die Theorie, dass er einfach ganz viele Minibrösel gemacht hat, lebte nicht lang, weil von einem Brösel wird schließlich keiner satt. Wir haben uns dann drauf geeinigt, dass wir Jesus einfach fragen, wenn wir tot sind.
Als ich gehen wollte sagte ich, dass Jesus immer bei ihm ist und da sagt er: "Weiß ich! Und bei dir auch!" "Stimmt. Das weiß ich aber auch nicht, wie er das macht. Ich frag ihn dann auch." "Doch, ich weiß es! Der hat da so nen Trick! Außeinander schneiden (tut ihm ja nicht mehr weh) und mit großen Magneten. Dann kann er hier bei mir im Krankenhaus bleiben und mit dir nach Hause fahren. Und dann, wenn er wieder zusammen ist, sieht man gar nix, weil die Magneten ihn ja zusammen machen." (Vielleicht kommt daher ja auch das Sprichwort "sich sammeln"?)

2 Kommentare 14.2.08 10:44, kommentieren